Resümee Workshop „Positiv Psychologische Interventionen für Beratung, Coaching und Therapie“ in Graz am 22. und 23. November 2013.

31 sehr motivierte KollegInnen aus dem deutschsprachigen Raum nahmen am 4. Grazer Workshop „Positiv Psychologische Interventionen für Beratung, Coaching und Therapie“ teil.
Sehr anwendungsorientiert und mit vielen Beispielen erläuterte Dr. Philip Streit die Hintergründe der Positiven Psychologie. Mit den TeilnehmerInnen zusammen wurden die wichtigsten Interventionen besprochen und vor allem auch geübt. Besonders gut wurden die persönlichen „Projekte, die größer sind als man selbst“, der Graditude Letter sowie die Beispiele einer positiv psychologischen Gruppentherapie sowie Einzeltherapie angenommen. Ein besonderes Highlight war wie immer der Genusstisch. Des Weiteren waren auch Schülerinnen der HAK Bruck/Mur zu Gast die einen Film über die Akademie für Kind, Jugend und Familie für ihr Maturaprojekt drehten. Wir dürfen auf das Ergebnis sehr gespannt sein.

 
Go to top