Auf Initiative von Ernst-Fritz Schubert wurde am Samstag dem 20.09.2014 die Positive Pädagogik als wissenschaftliche Disziplin der Erziehungswissenschaften gegründet. Die Konzepte der Positiven Psychologie werden für den Bildungsbereich sowie den Bereich der Selbstbildung weiterentwickelt und praxisnah umgesetzt. Mit dabei waren Prof. Ulrike Graf von der Universität Osnabrück, Prof. Olaf Axel Burow von der Universität Kassel, Rene Proier von der Universität Zürich, Dr. Philip Streit und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf www.fritz-schubert-institut.de und auf www.seligmaneurope.com.

Go to top