2016 wird auch in Graz eine methodenübergreifende Coaching-Ausbildung angeboten, die aus fünf viertägigen Modulen besteht. Neben Seminaren mit Bernd Isert enthält diese Ausbildung ein Seminar, das von Dr. Philip Streit, einem der führenden Experten in der praktischen Anwendung Positiver Interventionen im deutschsprachigen Raum, geleitet wird.
Veränderungsarbeit und Coaching als entwicklungsorientiertes Begleiten von Individuen und Teams kann auf unterschiedliche Modelle und Methoden zurückgreifen. Anliegen der Ausbildung ist es, Ihnen die Prinzipien der wichtigsten und effektivsten Einzelverfahren verfügbar zu machen und eine Integration dieser Ansätze zu einer neuen Ebene der Kompetenz herzustellen. Sie ermöglicht Ihnen einen tiefen Einstieg in bewährte wie auch neue integrative Ansätze und Methoden, die Sie in Ihrer Praxis erfolgreich anwenden und weitergeben können.

2 Tage Supervision sind inkludiert!

 

Information und Anmeldung finden Sie hier!

Go to top