sommerakademie sunflower

AKJF


SOMMERAKADEMIE 2018 

 

Nach dem großartigen Erfolg im Jahr 2017 freuen wir uns heuer wieder die AKJF Sommerakademie präsentieren zu dürfen. Spezialität der Akademie sind Workshops und Inputs mit unmittelbarem Praxisbezug. Wie bereits letztes Mal gibt es auch im Laufe dieser zwei Wochen Veranstaltungen in drei Bereichen:

Versäumen Sie nicht unser großes Sommerfest am 18. August im Institut für Positive Psychologie und Mentalcoaching!

 

Therapie, Beratung und Coaching

06. - 07. AUG 2018
Autopoetische Aufstellungsarbeit  
mit Siegfried Essen

Der weltbekannte Systemtherapeut bringt in diesem einmaligen Workshop Konstruktivismus und größeres Ganzes zusammen. Freuen Sie sich auf überraschende Wendungen und Lösungen, die Ihnen guttun werden. Schnell anmelden, TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt! 

 20. – 21. AUG 2018 
Positive Paartherapie 
mit Stefanie Ahrens
 

Stefanie Ahrens vom Positive Partnership Institut ist der Hit der Hamburger Szene. Sie verbindet Gottman mit Positiver Psychologie und dem Besten aus dem NLP. Wenn Sie sich mal als Paartherapeut versuchen wollen, danach können Sie es!
15. AUG 2018 
Positive Interventionen in der Verhaltenstherapie 
mit Andrea Lienhart (angefragt) 

Verhaltenstherapie besticht durch ihre Handlungsorientierung. Die Positive Psychologie Lehrtrainerin und Verhaltenstherapeutin Andrea Lienhart zeigt, wie positive Elemente in das Repertoire modernster kognitiver Techniken integriert werden und zu verblüffenden Ergebnissen führen können.
22. – 23. AUG 2018 
Über die Arbeit mit Scham 
im therapeutischen Kontext
 

mit Philip Streit

Scham ist das unberechenbare und unbewusste Gefühl und treibt doch so viele unterschiedliche Verhaltensweisen an. Meistens wollen wir Scham verheimlichen, dabei ist Scham wunderbar konstruktiv nutzbar.
16. AUG 2018 
Hypno-systemisches Herangehen an Suchterkrankungen
mit Markus Russegger 

Sucht ist der unbewusste Wunsch nach Dazugehören, Sicherheit, geliebt zu werden und Entspannung mit paradoxem Ausgang. Markus Russegger, der bei Gunter Schmidt und Jeff Zeig gelernt hat, zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie mit SuchtpatientInnen liebevoll Kontakt aufgenommen und die unbewusste Kraft der Sucht utilisiert werden kann. Lernen Sie die Kraft der Trance und Metaphern kennen.

13. AUG 2018
Happy Aging - Wohlbefinden und Achtsamkeit ab der Lebensmitte
mit Karin Klug

Irgendwann ab der Lebensmitte beginnt sich ein neuer Lebensabschnitt einzuschleichen, der einiges an Veränderungen mit sich bringt. Wir haben Bilder im Kopf, Phantasien, Ängste, Hoffnungen, mit denen es umzugehen gilt. Es ist die Zeit der sogenannten Wechseljahre: Zeit der Neuorientierung. Die Herausforderung lautet: Veränderungsprozesse wahrnehmen und annehmen. Das Älterwerden aktiv, gesund und freudvoll gestalten.

17. - 18. AUG 2018 
Existenzanalyse in Behandlung 
und Coaching über Sinn und Hoffnung
 

mit Christian Emberger 

Der bei Robert Länge ausgebildete Existenzanalytiker und Kenner von Irving Jyalom führt in die Grundideen und Grundtechniken der Existenzanalyse ein. Wer Sinn findet, findet Heilung. Techniken, die Sie jederzeit in Ihrer Praxis anwenden können.
 

 

Kinder, Jugendliche und Familie

13. – 14. AUG 2018 
Neue Autorität bei hyperaktiven und autistischen Kindern 
mit Natascha Zimmermann-Hodanek 

Basierend auf Richard Davidson‘s bahnbrechenden Erkenntnissen stellt Ihnen die gelernte Autismus-Therapeutin Mag. Natasche Hodanek ein handlungsorientiertes Programm vor. Dieses Programm führt die Kinder hinaus ins Leben. Lassen Sie sich verzaubern. 
20. – 21. AUG 2018 
Systemische Werkzeuge
zum Umgang mit Essstörungen
 

mit Verena Schiretz 

Sie ist eine der anerkanntesten Anorexie- und Bulimie-The¬rapeutInnen der Steiermark und erklärt systemisches Herangehen an Essstörungen. Verena Schiretz besticht durch ihre ungemeine Praxisnähe.
15. – 16. AUG 2018
Motorisch-Perzeptionelle Diagnostik und Spiel-Diagnostik
bei Kindern und Jugendlichen
 

mit Philip Streit 

Auf vielfachen Wunsch präsentiert Dr. Philip Streit wieder sein Erfolgsprogramm bei der Diagnostik von Kindern. Lernen Sie Stärken erkennen und Förderpläne zu entwickeln, die begeistern.
20. – 21. AUG 2018 
Prospektive Psychotherapie 
mit Philip Streit 

Sind wir getrieben von der Vergangenheit oder sind wir Wesen, die die Zukunft suchen? Dr. Philip Streit erklärt die Kraft der Prospektion und stellt sein neues Therapieprogramm vor.
17. – 18. AUG 2018 
Stärkenbasierte Erziehung in Schule und Elternhaus 
mit Michael Wohlkönig 

Stärken und Leidenschaften entdecken, Kinder inspirieren statt Schwächen zu verbessern. Der Positive Psychologie-Trainer und Psychologe Michael Wohlkönig adaptiert das Erfolgsprogramm von Lea Waters für österreichische Verhältnisse. Für alle, die Einblick in die Arbeit mit Stärken bei Kindern und Jugendlichen haben wollen.
 

 

Business und Sport

13. – 14. AUG 2018 
Positiv Führen mit neuer Autorität 
mit Philip Streit 

Positive Führung setzt auf Kultur, positive Beziehungen, positive Kommunikation und Sinn, aber auch auf Beharrlichkeit. Dr. Philip Streit stellt hilfreiche Übungen aus seinem neuen Erfolgsbuch vor. 
20. – 21. AUG 2018 
Positive Stressmodulation:
Ein revolutionäres Programm zum Erwerb von Lebenskraft
 

mit Susanne Nagele 

Ausgehend von Erkenntnissen der Positiven Psychologie hat Susanne Nagele ein psychoneuro-immunologisches Konzept entworfen, das Sie sicher durch den Tag bringt. Lassen Sie sich von den Trancen, Zielstellungen und Meditationen begeistern. 
15. – 16. AUG 2018 
Positive Empowerment 
mit Jaro Reiser

Chef von Hiking Days, ist für seine scharfsinnigen, kreativen Organisationsentwicklungen europaweit bekannt. Aus der Gedankenschmiede des Hiking Teams stammt das Programm zu Positive Empowerment. Jaro Reiser führt anhand vieler Beispiele in dieses Programm ein, auch der Outdoor-Anteil kommt nicht zu kurz.
22. – 23. AUG 2018 
Wenn es darauf ankommt:
Bärenstarke positive Gedanken für
sportliche und wirtschaftliche Entscheidungen

mit Michael Wohlkönig 

Mag. Michael Wohlkönig ist auch ausgezeichneter Sportpsychologe. Mit seinem Programm trainiert er ManagerInnen und SpitzensportlerInnen. Bei der Sommerakademie lässt er sich in die Karten schauen. Come, see and enjoy.
17. – 18. AUG 2018 
Der 3x3 Ansatz systemischen Führens 
mit Marc Minor

Positive Kultur ist das Entscheidende um effektiv zu führen. Der 3x3 Ansatz setzt auf Verantwortungskultur, Rollenkompetenz, Gemeinschaftswirklichkeit, Führen mit Fragen und Kollegialität bei Drehbuchkompetenz. Ein faszinierender Workshop für Führungstalente und jene, die es noch werden wollen.
 

 

 

Details

DATUM: 13. - 23. AUG 2018
ORTE:

Institut für Kind, Jugend und Familie,
Moserhofgasse 42, 8010 Graz

IPPM Institut für Positive Psychologie und Mentalcoaching,
Walter-Goldschmidt-Gasse 25

UHRZEIT: jeweils 09:00 – 17:00 Uhr
PREISE (inkl. USt.): Preis pro Tag: 120 € (inkl. USt)

5-Tagespass: 540 € (inkl. USt)

10-Tagespass: 960 € (inkl. USt)
INFORMATION & ANMELDUNG:

Anmeldung telefonisch möglich oder per Mail:

+43 699 160 300 50
+43 699 160 300 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anrechenbar als facheinschlägige Fortbildung

*Sollte die Mindestanzahl an TeilnehmerInnen nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die betreffende Veranstaltung abzusagen.

ONLINE BUCHEN

Go to top