Positives Gruppenmanagement

mit Dr. Philip Streit

Workshop

In der Psychotherapie ist die Gruppenarbeit längst eine anerkannte Methode. Doch was kann die Positive Psychologie dieser Art der Arbeit Neues hinzufügen? Die Grundlagen für unser Seminar zum positiven Gruppenmanagement bilden die klassischen Theorien zur Rangdynamik, zur Kontaktaufnahme und zur Kommunikation in Gruppen und werden durch neueste wissenschaftliche Forschung zu ressourcenorientierter Gruppenführung und positivem Konfliktmanagement ergänzt. Zusätzlich wird erklärt, wie Gruppen auf eine Weise angeleitet werden können, die Verbesserungen bei den GruppenteilnehmerInnen in Martin Seligmans fünf PERMA-Faktoren herbeiführen.

 

Details

DATUM:
30. November – 03. Dezember 2017
PREIS: (inkl. USt.)
Gesamtworkshop € 480,–
Ratenzahlung möglich
ORT:
Institut für Positive Psychologie und Mentalcoaching
Walter-Goldschmidt-Gasse 25, 8042 Graz
INFORMATION & ANMELDUNG:
+43 699 160 300 50
+43 699 160 300 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anrechenbar als facheinschlägige Fortbildung
UHRZEIT:
jeweils 09:00 – 18:00
ONLINE BUCHEN

 

Referent

Philip Streit 9 Dr. Philip Streit, Vorstand des Institutes und der Akademie für Kind, Jugend und Familie, Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut (SF), Lebens- und Sozialberater, Supervisor, NLP Master Practitioner, Fortbildungen u. a. bei Steve de Shazer und Insoo Kim Berg, Gunther Schmidt, Frank Farrelly, Jeffrey Zeig, Matthias Varga von Kibéd und Martin Seligman

 

 

Go to top