EUPPA

EUPPA:  Zertifizierte Spezialmodule Positive Psychologie

POSITIVE GESUNDHEIT
mit Philip Streit & Michael Wohlkönig

18.-21.06.2018

Wohlbefinden ist heute in aller Munde. Die Positive Psychologie verfügt über das wohl elaborierteste Konzept um Erschöpfung und Ausbrennen vorzubeugen und Wohlbefinden sowohl in Arbeit wie auch Freizeit möglich zu machen. Achtsamkeit stärken, das Entdecken und Nutzen von soliden Beziehungen, das Betreiben von Sport und eine gesunde Lebensweise sind die Eckpfeiler physischen und psychischen Wohlbefindens. In diesem Workshop führt sie Dr. Philip Streit systematisch in das BERN Konzept (Behavior - Exercise - Relaxation - Nutrition) der positiven Psychologie ein. Seine Wirksamkeit können Sie selbst ausprobieren, indem Sie an den Interventionen und deren Auswertung teilnehmen.

POSITIVE PSYCHOTHERAPIE 
mit Andrea Lienhart & Philip Streit

25.-28.10.2018

Im Gegensatz zur traditionellen Psychotherapie, bei der es sich vornehmlich um die negative Vergangenheit dreht, wird hier versucht, mit den Stärken der KlientInnen, positive Emotionen und Charakterstärker zu erarbeiten. Dies macht sie wie Studien belegen auf klinischem Bereich sehr effektiv. In diesem Workshop stellen Philip Streit und Andrea Lienhart das unter Rashid Tayyab und Martin Seligman entwickeltes Konzept einer positiven Psychotherapie vor und begründen es theoretisch. Die TeilnehmerInnen lernen systematisch, wie sie positive Interventionen anwenden können und welche Wirksamkeit diese haben.

POSITIVE LEADERSHIP
mit Philip Streit & Michael Wohlkönig

05.-08. 07.2018

Worauf ist der außergewöhnliche Erfolg einiger Firmen zurückzuführen? Kim Cameron ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat im Zuge seiner systematischen Studien das Modell des Positiv Leadership entwickelt. Es klingt einfach: es geht um positive Kommunikation, positives Klima, positive Beziehungen und positive Gefühle. Wie dies auf verschiedenen Ebenen systematisch einsetzbar und entwickelbar ist, erfahren Sie in diesem außergewöhnlichen Seminar. Ein unentbehrlicher Werkzeugkasten für alle, die mit Verantwortung zu tun haben.

POSITIVE ERZIEHUNG
mit Philip Streit

06.-09.09.2018

Zuversicht und Selbstwert,  Selbstvertrauen  in die eigenen Kompetenzen, für den/die Andere/n da sein, stabile Beziehungen eingehen, solide Werte leben – all das sind Themen in der Erziehung. Begegnungen schaffen und dabei helfen Potentiale zu entfalten anstatt zu drohen und zu strafen. In diesem Workshop lernen Sie praxisbezogen anschaulich, was Sie tun können, den eigenen oder Ihnen anvertrauten Kindern zu einer positiven Entwicklung zu verhelfen, und wie Sie stark und souverän bleiben können. Systematisch werden Techniken und Haltungen für eine positive Erziehung vorgestellt und geübt. Es geht auch um die ressourcenorientierte Perspektive auf Bildung, welche die Stärken der Einzelnen hervorhebt und nicht blind versucht, alle auf einen gemeinsamen Durchschnittswert zu bringen. 

Details

Uhrzeit:  jeweils 09:00 – 18:00
Ort:

IPPM (Institut für Positive Psychologie und Mentalcoaching) 
Walter-Goldschmidt-Gasse 25,
8042 Graz

Preise (inkl. USt.):

Pro Modul: € 500.-

Ratenzahlung möglich

Information & Anmeldung: 

+43 699 160 300 50

+43 699 160 300 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

  Anrechenbar als facheinschlägige Fortbildung

 

ReferentInnen

Andrea Lienhart Andrea Lienhart ist Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und Klinische und Gesundheitspsy chologin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf Angststörungen, Depression, Beziehungen, Essstörungen und Psychosomatik.
dpst 4 Philip Streit ist Vorstand des Instituts und der Akademie für Kind, Jugend und Familie. Er ist Klinischer- und Gesundheits psychologe und Psychotherapeut (SF). Er forscht und praktiziert in Positiver und Prospektiver Psychologie.
Wohlkönig  Michael Wohlkönig ist Klinischer- und Sportpsychologe, Geschäftsführer des Instituts für Positive Psychologie und Mentalcoaching. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und das Coaching von Spitzensport lerInnen.

 

Anmeldung

EUPPA:  Zertifizierte Spezialmodule Positive Psychologie

Zahlung via Kreditkarte, PayPal oder Überweisung

ACHTUNG: Kreditkarten Zahlung erfolgt über PayPal! Sie brauchen kein PayPal konto dafür.
Hierzu wählen Sie auf der PayPal Seite "Sie haben kein PayPal Konto?" Mehr Info unter "HILFE!"

Anmeldung


HILFE!

Problem bei der Anmeldung? Senden Sie uns ein E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter! E-Mail senden
Go to top